Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

ZWERGERLSILVESTER

Einmal ganz wie die Großen Silvester feiern – das können Kinder im Rahmen des Zwergerlsilvester Innsbruck. In der historischen Altstadt sind zahlreiche Spielstationen aufgebaut.
Natürlich!spielen ist das heurige Motto. 120 Riesenspiele aus Holz oder Upcycling-Material werden diesem Thema mehr als gerecht. Als krönender Abschluss findet eine Feuer-Pyro-Show mit Nikita dem Feuertänzer
und Abdul dem Handstandkünstler am Vorplatz Haus der Musik Innsbruck statt (ab 17.30 Uhr). Wir freuen uns auf euer Kommen!
ZWERGERLSILVESTER
30.12.2018, ab 14:00 Uhr
Altstadt Innsbruck

Ab 17:30 Uhr
leiten Nikita & Abdul, begleitet von Stelzenartisten, mit einer Kinder-Pyro-Show das neue Jahr ein!
Vorplatz Haus der Musik Innsbruck
 

SPIELE FÜR GROSS UND KLEIN

GIOCA LA PIAZZA

Seit 2003 tauchen die Spiele „Gioca La Piazza“ in ganzen Italien immer wieder auf und bringen Groß und Klein zum Spielen. Es geht darum Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu motivieren wieder „wie damals“ zu spielen. So werden Straßen, Gärten und Plätze zum Schauplatz für Spaß und Unterhaltung. Die Spiele von „Gioca La Piazza“ bieten sich als intelligentes, kulturelles und soziales Vergnügen an, sind nützlich, lustig und stets modern.
 

MUSIKSTATION

DJ STOFFL & DANCEQUARTER

DJ Stoffl ist über Jahre zu einem fixen Bestandteil des Zwergerlsilvester in der Innsbrucker Altstadt geworden. Keiner weiß die Kids so zu unterhalten wie er. Partytime mit ihm und heuer mit dabei - das Dancequarter Innsbruck. Gemeinsam werden sie den Zwergerlsilvester zum Glühen bringen. Mit coolen Songs und fetten Moves geht’s ab ins neue Jahr!
 

GROSSE SPIELSTATION

SPIELBUS DER JUNGSCHAR

Großaktion vor dem Dom – ein riesen Feuerwerksgemälde
Vor dem Dom wird ein 5m langer Banner gespannt. Mit Ästen, Blättern, Moos, Zweigen, Steinen, Papier, vielen Stempeln uvm. können die großen und kleinen Malermeister die Skyline der Stadt malen und bunte Raketen gestalten. Eine tolle Workshop-Station und eine Kreativwelt machen das Programm komplett.
 

RIESENSPIELE

MULTITUDO

Die Riesenspiele aus Holz sind nicht nur liebevoll handgefertigt und bestechen als wunderschöne, dekorative Objekte – sie trainieren wahlweise Teamgeist, Gleichgewicht, konstruktive Kreativität, Geschicklichkeit und Feinmotorik gleichermaßen.
Das Vergnügen diese Spiele und ihre Bestandteile zu berühren, die Regeln zu erfahren – oder noch besser – sich eigene Regeln zu schaffen – ist ein einzigartiges Erlebnis. Weg von digitalisierter Unterhaltung, zurück zu Spiele, die durch ihre Einfachheit entspannen und unterhalten zugleich. Im Spiel ganz versinken, das ist das Ziel.
 

SPIELMOBIL

DER KINDERFREUNDE

Mit den Kinderfreunden geht es beim Projekt „Hüttenstadt“ so richtig zur Sache. Ziel ist es, dass Kinder aus Holz und Paletten ihre eigene Stadt bauen – für Spielfeste wurde nun das ganze etwas adaptiert, so dass auch in kürzerer Zeit und mit wechselnden Kindern das Erlebnis „des Bauens“ umgesetzt werden kann! Also Ärmel hochkrempeln und los geht’s!
 

KLANGGARTEN

ETIENNE FAVRE

Geschäftiges Forschen, aufmerksames Lauschen, Spielen, Staunen und Lachen. Ungewöhnliche und ästhetische Gebilde wie z.B. - Riesen-Klang-Räder, Stiefelflöten, Klanglabyrinth, Besenräder, Elefantenklavier, musikalische Treppe und vieles mehr – wecken die Neugier der kleinen und großen Besucher. Die Klang-Instrumente von Etienne Favre sind aus Recyclingmaterial gebaute ungewöhnliche, ästhetische Gebilde. Spieltrieb und wissenschaftliches Interesse werden bei den klingenden Gebilden der französischen Musikinstrumente - Bastlers Etienne Favre auf jeden Fall geweckt! Die mechanischen Wunderwerke sind alle zum Anfassen und Ausprobieren konstruiert – vielleicht macht es aber auch einfach nur Spaß, den „Musikern“ zuzusehen!
 

VERPFLEGUNG

BEIM STADTTURM

Die Gastronomen der Altstadt laden jedes Kind zu einem Paar Würstel und einem Kinderpunsch ein.
 

SPECIAL GUESTS

ONIL DER UMWELTDRACHE

Onil und sein magischer Magen sind einzigartig, doch allein schon das bunte Riesenungetüm und seine akustische Lebendigkeit mitsamt der Drachenführerin sind eine unvergessliche Begegnung. Stets auf der Suche nach Futter...denn was andere nicht mehr schätzen, das ist Onils Schatz und Lebenselixier: leere Flaschen, Dosen, Verpackungen, Zigarettenstummel, Apfelbutzen...Müll...kostbare und wertvolle Nahrung für das ungetüme Verwandlungsgenie.
Akustisch auffällig verdaut und recycelt der Vierbeiner alles was ihm mutig in den Drachen-Rachen geschleust wird...
1/12