Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Profeglalm (Ochsenalm)

 
Beschreibung

Richtiges Almidyll bietet dieser Geheimtipp auf über 1.800 Metern Seehöhe. Die Profeglalm wird liebevoll bewirtschaftet, allerdings nur am Wochenende. Von Montag bis Freitag versorgen sich Gäste in Selbstbedienung: Im Brunnen warten kühle Getränke. Dieses charmante Gastronomiemodell ermöglicht es den Hirten, sich unter der Woche um Vieh und Almwirtschaft zu kümmern. Samstags und sonntags kochen sie wunderbare Gerichte aus den Zutaten vor Ort, zum Beispiel Brennesselknödel mit Wildkräutersalat.

Die Profeglalm liegt am Hang des Morgenkogels und ist auch unter dem Namen Ochsenalm bekannt. Mindestens die Hälfte aller verwendeten Produkte stammt aus eigener Herstellung auf der Alm. Vom Brot über Käse bis zum Knödel ist alles selbst gemacht. Die Zutaten kommen zum Großteil von den Almbauern oder aus Wald und Wiese. Das schmeckt man. Besonders gut natürlich nach einer Wanderung oder Mountainbiketour.

Erreichbarkeit der Profeglalm

Die Profeglalm ist vom Parkplatz Hinterlacher in Oberellbögen in etwa zwei Stunden erreichbar. Sie ist außerdem der Ausgangspunkt für viele weiterführende Wanderungen: zum Beispiel auf den Morgenkogel, zum Meissner Haus  oder in die Seitentäler des Wipptals.

Die Abzweigung vom Weg zum Meissner Haus befindet sich bei der zweiten großen Kehre, ist angeschrieben und nicht zu verfehlen. Eine Kehre unterhalb der Profeglalm führt ein großteils gut fahrbarer Forstweg in sanfter Steigung zwei Kilometer taleinwärts Richtung Meissner Haus, endet dann aber abrupt und geht im Bereich des Naturschutzgebietes in einen blau markierten Steig über.

 
Öffnungszeiten

Ende Juni - bis Mitte September
Samstag & Sonntag
Küche ab ca.12:00 Uhr
Freitag - Jause im Selbstbedienungskühlschrank
Durstig? Die Getränke können Sie sich jederzeit selbst im Brunnen holen

 
Profeglalm (Ochsenalm)
Herrn
Johannes Bodner
Viggartal
A 6083 Ellbögen
Adressen