Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Naturpark Karwendel

 
Beschreibung

Der Alpenpark Karwendel besitzt landschaftliche Schönheiten von internationaler Bedeutung, mit dem Vorteil, unmittelbar vor "der Haustüre" der Tiroler zu liegen. Das Unscheinbare liegt in diesem Fall so nah, das Karwendel besitzt eine in Europa einzigartige alpine Urlandschaft wie z.B. den Kleinen und Großen Ahornboden, das Tortal, mit den höchsten Wand- fluchten im Alpenpark Karwendel und auch einen "Grand Canyon", das Vomperloch!
 
Mit insgesamt 920 Quadratkilometern ist das Karwendel eine der größten Naturlandschaften Mitteleuropas mit vorwiegend alpinem Charakter, in einmaliger Harmonie mit jahrhundertealter bäuerlicher Kultur. Dieses Naturschutzgebiet bietet das Erlebnis einer grandiosen Landschaft in fast unberührter Natur mit seltenen Arten- und Lebensgemeinschaften von Tieren und Pflanzen in besonderer Vielfalt.
 
Das Naturschutzgebiet des Alpenpark Karwendel ist das größte Naturschutzgebiet Österreichs - der Alpenpark Karwendel das größte Schutzgebiet Tirols. Eines der ältesten Schutzgebiete der Ostalpen: Die Entstehung des Alpenpark Karwendel kann mit seiner ersten Verordnung 1928 auf eine lange Geschichte zurückblicken.

Was man bei einer Wanderung im Karwendel entdecken kann, verrät unser Blog.

 
Innsbruck Information
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
http://www.innsbruck.infoT: +43 512 / 53 56
Adressen